Website-Check

Ist Ihre Website oder Ihr Webshop datenschutzrechtlich „sicher“?

Website-Check

Datenschutzpflichten erfüllt?

Website-Check

Nach Art. 13 und 14 der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) müssen Verantwortliche rechtzeitig Informationen zur Datenverarbeitung bereitgestellt werden. Dies erfolgt üblicherweise in sog. Datenschutzhinweisen, Datenschutzerklärungen oder Datenschutzinformationen. Es gibt nicht den einen stehenden Begriff dafür, sondern mehrere.

Wir von datamog haben uns die „immer-aktuelle“ Datenschutzerklärung ausgedacht, die auf Ihre Website oder Ihren Webshop gestreamt wird. Vorteil für Sie: Mit dem Einfügen einer kleinen Codezeile auf Ihrer Website ist für Sie alles erledigt. Danach übernehmen wir die anfallenen Updates.

Benachrichtigen Sie uns einfach, wenn Sie technisch etwas an der Seite ändern möchten und wir passen die Datenschutzerklärung kostenfrei an.

Inklusivleistungen

Wie läuft das ab?

Erste Prüfung

Der IST-Zustand wird technisch geprüft und analysiert und in einem Report zusammengefasst

To-Do`s erledigen

Sie erhalten eine Hausaufgabenliste mit allen erforderlichen Änderungen

Zweite Prüfung

Nach Erledigung Ihrer Hausaufgaben wird die Website erneut geprüft, ob alles erledigt wurde

Wiedervorlage

Wir empfehlen eine erneute Prüfung nach einem Jahr, weil sich durch Recht und Gesetz Änderungen ergeben haben könnten

Datenschutzpflicht erfüllen

Bestellen Sie hier

Website-Check

DSGVO-Compliance
450 einm. zzgl. USt.
  • Prüfung auf Datenschutz-Compliance
  • deutsche Website oder Shop kann geprüft werden
  • inkl. To-Do-Liste zur Umsetzung
  • schnelle Bearbeitung
Websitecheck
Gesamtkosten zzgl. USt.

Mit Absenden des Auftrags erklären Sie sich mit meinen AGB einverstanden und dass Sie als Unternehmer im Sinne des § 14 BGB bestellen. Abrechnung erfolgt im Voraus per Überweisung nach Rechnungsstellung. Ihre Daten werden zur Auftragserfüllung verwendet. Details hierzu in meiner Datenschutzinformation.

Häufig gestellte Fragen

FAQ

Mindestens die folgenden datenschutzrechtlichen Kriterien werden geprüft:

  • Auftragsverarbeiter
  • Betroffenenrechte
  • Cookies
  • Cookie-Banner
  • Cookie-Consent-Tool
  • Datenschutzerklärung
  • Drittstaatenübermittlung (z.B. USA)
  • Einwilligungserklärungen
  • Facebook Pixel
  • Google Analytics
  • Google Adwords
  • Google Fonts
  • Google Maps
  • Hoster
  • Kontaktformulare
  • Plugins
  • Rechtsgrundlagen
  • Shariff-Lösung
  • Social Media
  • Weitergabe von Daten
  • Widerspruchsmöglichkeit
  • Widerrufsmöglichkeit
  • Youtube-Videos

Andere Compliance-Kriterien wie z.B. Urheberrecht, Wettbewerbsrecht, Markenrecht u.a. werden in diesem Paket nicht geprüft.

Üblicherweise erhalten Sie innerhalb von 3 Werktagen das Prüfergebnis zugeschickt.

Viele Empfehlungen werden Sie selbst umsetzen können. Bei bestimmten technischen Anforderungen werden Sie eventuell fachliche Hilfe benötigen, z.B. durch Ihre Agentur oder den Websitebetreuuer.

Die Prüfung berücksichtigt den jeweils aktuellen Stand von Recht und Gesetz. Allerdings kann sich das jederzeit ändern. Dann heißt es: Nochmal anpassen. Alternativ gibt es das Angebot der „immer-aktuellen“ Datenschutzerklärung. Schauen Sie sich das einmal an.

Die zu prüfende Website muss in deutscher Sprache vorliegen, ebenso die Datenschutzerklärung. 

Haben Sie Rückfragen?

Manchmal lassen Sie Unklarheiten einfach telefonisch am besten klären. Suchen Sie sich hier einfach und risikofrei Ihren persönlichen Besprechungstermin aus.
Scroll to Top