Schulungen

Sensibilisierung Ihrer Beschäftigten auf den Datenschutz

Onlineschulung über das Internet

Schulungsarten

Ihre persönlichen und individuellen Bedürfnisse entscheiden, wie Sie Ihre Beschäftigten schulen möchten.

Präsenzschulung

Die Schulung wird bei Ihnen im Unternehmen durchgeführt. Eine Schulungsgruppe sollte nicht mehr als 30 Personen umfassen, damit auf die Fragen individuell eingegangen werden kann.

Datenschutzschulung
Onlineschulung über das Internet

Onlineschulung

Pandemiebedingt bietet sich häufig die Onlineschulung an. Zudem können so alle Beschäftigten im Homeoffice einfach und bequem daran teilnehmen.

Was macht eine Schulung erfolgreich?

Erfolglose Schulungen kosten doppelt – Arbeitszeit der Beschäftigten und das Honorar des Referenten. Das möchten wir Ihnen ersparen.

Verständlichkeit

Kein Fachchinesisch, sondern auch für den Datenschutz-Anfänger.

Interaktivität

Die Teilnehmenden werden aktiv in die Schulung mit einbezogen

Kurzweiligkeit

Gefühlt kurzweilig durch Abwechslung und Pausen. Vorteil: Beschäftigte ermüden weniger und merken sich mehr

Videokonferenzen

Onlineschulung für Ihre Beschäftigten im Home-Office sind selbstverständlich auch möglich

Dauer der Schulung

Präsenzschulungen dauern üblicherweise länger, weil mehr Fragen von den Teilnehmern kommen und die Interaktion mehr Zeit benötigt. Online kommen üblicherweise weniger Rückfragen und die Aufmerksamkeitszeit ist deutlich kürzer.

Präsenz Grundschulung
ca. 3 Stunden
Präsenz Aufbauschulung
ca. 1,5 Stunden
Online Grundschulung
ca. 2,5 Stunden
Online Aufbauschulung
ca. 1 Stunde

Onlinebuchung

Ihre Auswahl

Präsenzschulung

Grundschulung der Beschäftigten
690 pro Schulung zzgl. USt.
  • Erfüllung der DSGVO-Pflicht
  • ca. 2,5 Stunden Dauer
  • bei Ihnen im Unternehmen
  • Folien auf Ihr Unternehmen abgestimmt
Persönlich

Onlineschulung

Grundschulung der Beschäftigten
490 pro Schulung zzgl. USt.
  • Erfüllung der DSGVO-Pflicht
  • ca. 2 Stunden Dauer
  • über Videokonferenz-Tool
  • Folien auf Ihr Unternehmen abgestimmt
beliebt

Die separate Buchung einer Schulung ist nur erforderlich, wenn datamog nicht bereits für Sie als Datenschutzbeauftragter tätig ist. Die Schulung Ihrer Beschäftigten gilt unabhängig von deren Anzahl im Unternehmen. Auch Betriebe mit nur wenigen Mitarbeitern müssen jene im Datenschutz sensibilisieren. 

Häufig gestellte Fragen

FAQ

Bei der Präsenzschulung bietet es sich an, nicht mehr als 25-30 Beschäftigte in einem Termin zu beschulen. Bei der Onlineschulung hängt die Anzahl von der verwendeten Videokonferenzlösung ab.

  • Grundprinzipien der DSGVO
  • Grundlagen der rechtmäßigen Datenverarbeitung
  • Betroffenenrechte
  • Datensicherheit im Unternehmen
  • Meldepflichten bei Datenschutzverstößen
  • Sanktionen bei Datenschutzverletzungen
  • Beantwortung der Fragen der Beschäftigten

Nach dem Gesetz müssen alle Beschäftigte geschult werden, die Zugang zu personenbezogenen Daten haben. Daher sind meist alle Mitarbeiter von der Schulungspflicht umfasst.

Die Schwelle der „20 Beschäftigten“ ist maßgeblich dafür, ob ein Datenschutzbeauftragter bestellt werden muss. Aber auch bei weniger Mitarbeitern muss geschult werden.

Über die Schulung wird eine Teilnahmeliste geführt für die Geschäftsführung als Nachweis der durchgeführten Schulung. Die Teilnehmenden erhalten auf Wunsch eine Teilnahmebestätigung.

Den Zeitpunkt der Schulung legen wir gemeinsam fest. Es ist auch möglich, diese früh, spät oder samstags durchzuführen.

Die Schulungsfolien werden der Unternehmensleitung zur Dokumentation übergeben. Die Folien können dann zentral den Beschäftigten zur Verfügung gestellt werden.

Auf Wunsch erhalten die Teilnehmenden eine gedruckte Broschüre über allgemeine Informationen zum Datenschutz in Unternehmen.

Wenn Sie in Ihrem Unternehmen eine Videokonferenzlösung bereits nutzen, kann der Referent hier einfach mit eingebunden werden. Andernfalls vereinbaren wir zusammen eine für Sie passende Softwarelösung.

Hierfür nehmen Sie bitte direkt mit uns Kontakt auf.

Hier über die Website können Sie nur Präsenzschulungen buchen, bei denen sich der Schulungsort max. ca. 100 km von Dieburg entfernt befindet. Für weiter entfernt liegende Schulungsorte nehmen Sie bitte direkt mit uns Kontakt auf.

Haben Sie weitere Fragen?

Scheuen Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir bieten Ihnen völlig risikofrei ein persönliches Gespräch an – am Telefon oder über Videokonferenz. Suchen Sie sich hierzu gleich einen unverbindlichen kostenfreien Termin aus unserem Terminkalender aus.
Scroll to Top